LifeFit Group verliert 28% seiner Mitglieder

Die LifeFit Group, Betreiber der Marken Fitness First, Elbgym, smile X, Barry's, The Gym Society Germany, Pure Barre und Club Pilates, hat ihre Quartalsergebnisse zum 30. April 2021 veröffentlicht: Die Mitgliederzahl sank von mehr als 250.000 in Q1/20 auf 180.000 in Q2/21 (mangels Neuzugänge) aufgrund von Clubschließungen im Frühjahr 2020 und ab Nov 20. Die Gesamtumsätze im Kerngeschäft sanken um 23,1 % gegenüber dem GJ20 und werden in Zukunft aufgrund der fehlenden Mitglieder infolge der Schließung und der anstehenden Entschädigungen weiter sinken. Das bereinigte EBITDA im Kerngeschäft sank um 48,9% vs. GJ20 auf EUR 8,4 Mio., eingeleitete Kostenmaßnahmen während des Lockdowns (insb. Kurzarbeit) konnten die Umsatzausfälle dabei kurzfristig weitgehend kompensieren. 

"Es steht außer Frage, dass wir uns, wie die gesamte Branche, in einer herausfordernden Zeit befinden, in der unsere Clubs in mehr als neun der letzten 18 Monate geschlossen bleiben mussten. Umso mehr freut es mich, dass wir Mitte Juni unsere Studios wieder öffnen konnten - darunter auch das erste Barry's in Deutschland/Frankfurt - und die Zeit so effektiv wie möglich nutzen konnten, um mit schlankeren Prozessen, mehr Digitalisierung und einer deutlich niedrigeren Kostenbasis neu zu starten", kommentiert Martin Seibold, CEO der LifeFit Group die Zahlen seines Unternehmens.

"Wir haben transparente und entschlossene Maßnahmen zur Unterstützung unserer Mitarbeiter und Mitglieder ergriffen und liquiditätsschonende Maßnahmen eingeleitet, um die wirtschaftlichen Auswirkungen abzufedern. Darüber hinaus nutzen wir staatliche Konjunkturprogramme und sind mit unserer starken Cash-Situation in einer guten Position, um diesen Sturm zu überstehen und für sich entwickelnde Chancen bereit zu sein. Gesundheit und Fitness im Allgemeinen und die Stärkung des Immunsystems sind wahrscheinlich wichtiger denn je, was unserer Meinung nach mit der Zeit mehr Menschen in die Fitnessstudios treiben wird."

Quelle: LifeFit Group
Bildmaterial: Fitness First Germany

Jetzt für unseren Newsletter anmelden

... und immer informiert bleiben





  Ich bin damit einverstanden, dass mich der Betreiber und Herausgeber über ausgewählte Themen informieren darf. Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe an unberechtigte Dritte. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Es gilt die Datenschutzerklärung, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung meiner Daten beinhaltet.


*) Pflichtfeld.